Ihre Suchergebnisse

Realisierung & Vermarktung von Immobilien

Inh. Frank D. Ehmann

Wer eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchte, ist sehr gut beraten, diese komplexe Aufgabe einem Qualifizierten Immobilienexperte und Geprüfter Immobilienbewerter zu übertragen, dazu einen Ansprechpartner für Baufinanzierung und deren Abläufe zu haben. Dieses ist unterlegt mit meiner grundsoliden Ausbildung als Industriekaufmann 1984, als Versicherungskaufmann 1986 im Außendienst für Bau- und Gewerbefinanzierung und als Immobilienvermarktung 1990 bei der Leipziger Wohnbau Vermittlung GmbH

Hier kann ich mit meinem spezialisierten Wissen bei Finanzierungen durch Banken, Versicherungen, Bausparkassen und Landeskreditanstalten LAKRA punkten und mit den notwendigen Unterlagen auf den zügigen Ablauf, der Löschungsbewilligung und der Grundschuldbestellung einwirken. Dieses hat wiederum zur Folge, dass in der Regel innerhalb von 3-4 Wochen nach der notariellen Beurkundung Ihres Kaufvertrags, der Verkäufer den Verkaufserlös auf seinem Bankkonto gutgeschrieben hat und der Käufer seine Immobilie ab diesem Zeitpunkt nutzen kann. Anderenfalls sollte Sie mindestens einen Zeitraum von 3-12 Monaten einplanen und über sehr gute Nerven verfügen. 

Vermarktung Ihrer Liegenschaft mit bewährten Erfahrungen, Anstand und Sachkunde seit 1990

Wohnbau Solid GmbH, Planen und Bauen Wohn- und Städtebau GmbH, Leipziger Wohnbau Vermittlung GmbH, BF Wohnbau Leipzig, Unternehmensgruppe Rolf Deyhle

Ihre Vorteile bei mir:

  • Grundstücksbewertung: unter Einbeziehung des Baurechts
  • Kaufoption: nach Grundstücksvermessung und Planung
  • Realistische Bewertung: durch Beachten aller relevanten Faktoren
  • Kaufinteressenten: solvent und intensiv auf Eignung geprüft
  • Komplett-Service: ich erledige alle Formalitäten für Sie
  • Vertrauen: mit mir arbeiten Sie offen und auf Augenhöhe zusammen
  • Grundsatz: was ich Ihnen verspreche, halte ich auch ein.

Kurzgutachten Immobilienbewertung Verkehrswert (§ 194 BauGB)

Der Verkehrswert bzw. der Marktwert ist der Preis, der zum Zeitpunkt des Angebots ein interessierter Käufer bereit ist zu bezahlen.

Für die Ermittlung des Verkehrswertes sind verschiedene Wertermittlungsverfahren gebräuchlich. Ich werde Ihre Immobilie auf Wunsch nach mindestens zwei der gebräuchlichen Wertermittlungsverfahren vornehmen und daraus den Verkehrswert ableiten.

Vergleichswertverfahren bei Grundstücken, Eigentumswohnungen

Sachwertverfahren bei Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser

Ertragswertverfahren bei Mehrfamilienhäuser, Geschäftsgrundstücke, Geschäftshäuser

Beleihungswertermittlung (§ 16 PfandGB) Während der Verkehrswert bzw. der Marktwert den aktuellen erzielbaren Preis bestimmt, reflektiert der im Rahmen einer Sicherheitsbewertung ermittelte Beleihungswert den Wert des Objektes aus Sicht eines Kreditinstituts.

Markteinschätzung

  • Verkehrswert (Marktwert)
  • Marktpreisreport
  • Standortanalyse Mikrolage (enges Umfeld) und Makrolage (Wirtschaftskraft der Region, die demografische Entwicklung, die Kaufkraft der Bevölkerung und der Zustand des Arbeitsmarktes)
  • Im Bezug aller aktuellen, verkaufs- und wertrelevante Unterlagen wie z.B. Grundbuchauszug, Flurkarte, Baulastenverzeichnis, Energieausweis, Grundrisse und sehr vieles mehr
  • Behördengänge
  • Gutachtliche Überprüfung, Machbarkeit oder Vorschlag zur Änderung zur Flächennutzungs- und Bebauungspläne
  • Zweitnutzung

Vergleiche Einträge